Kategorie Archive: Immobilien

Pflegeimmobilie – eine lohnende Investition

Eine Pflegeimmobilie ist eine Wohneinheit in einem Pflegeheim. Die Altersversorgung sollte möglichst breit gestreut sein. Dabei kann auch eine Pflegeimmobilie hoch rentabel sein. Für Eigentümer einer Immobilie bietet sich eine Finanzierungsvariante an, bei der nur die Erwerbsnebenkosten (Notar, Grunderwerbssteuer und Grundbuchkosten) als Eigenkapital erforderlich sind. Die Pflegeimmobilie finanziert sich voll aus den Mieteinnahmen, da die…
Mehr lesen

Lohnendes Investment

Vermietete Eigentumswohnungen sind ein sehr lohnenswertes Investment. Diese sind preiswerter als freie nicht vermietete Wohnungen. Selbst mit wenig Eigenkapital sind sie als Sachanlage-Investment interessant. Der Mieter zahlt oft über 4% vom Kaufpreis an Mietzins. Die Finanzierung kann mit Darlehenszinsen von 2,0 % – 2,9 % p. a. langfristig gesichert werden.
Mehr lesen

Die EZB senkt den Leitzins auf ein Rekordtief

Immobilienfinanzierungen sind zur Zeit so billig wie noch nie. Wer ein Darlehen aufnimmt oder verlängern lässt, sollte daher eine lange Zinsbindung von mindestens 10 Jahren wählen. Auch wer Bausparverträge besitzt, die zugeteilt werden, bekommt das Geld auf dem freien Markt meist preiswerter als von seiner Bausparkasse.
Mehr lesen

Ruhestand ganz anders

Eine rentable Form der Ruhestandsversorgung stellt der Kauf einer gut vermieteten Eigentumswohnung dar. Durch die niedrigen Zinsen ist diese Anlage zurzeit sehr begehrt. Es gibt einige Wohnungen, bei denen der Mietertrag bei über 4% p.a. liegt. Selbst wenn der volle Kaufpreis durch Bankdarlehen finanziert wird, bleibt nach Abzug der Bewirtschaftungskosten
Mehr lesen