Erfahrungen & Bewertungen zu AERA Kapital- und Finanzplanung GmbH

Pflegeimmobilie – eine lohnende Investition

Eine Pflegeimmobilie ist eine Wohneinheit in einem Pflegeheim.

Die Altersversorgung sollte möglichst breit gestreut sein. Dabei kann auch eine Pflegeimmobilie hoch rentabel sein. Für Eigentümer einer Immobilie bietet sich eine Finanzierungsvariante an, bei der nur die Erwerbsnebenkosten (Notar, Grunderwerbssteuer und Grundbuchkosten) als Eigenkapital erforderlich sind. Die Pflegeimmobilie finanziert sich voll aus den Mieteinnahmen, da die Mietrendite bei dieser Anlageklasse bei ca. 5,0% liegt. Dies reicht aus um Zins und Tilgung komplett zu finanzieren. Auch für Barzahler kann dieses Investment einen guten Ertrag bei hoher Sicherheit erbringen. Außerdem erhält der Investor ein Vorbelegungsrecht für sich oder Angehörige wie Eltern. Dies gilt nicht nur für das Objekt, in dem sich sein Eigentum befindet, sondern für alle Pflegeheime des Betreibers. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung werden immer mehr Pflegeplätze gebraucht.

Eine solide Betreibergesellschaft ist Voraussetzung für nachhaltigen Ertrag. Wir bieten Unterstützung bei der Auswahl und Prüfung an

Kommentare sind deaktiviert.